Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


17.05.2020

Eines der besten Blechbläserensembles Europas
© Kerstin Kummer


Classic Brass setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleicher-maßen in ihren Bann. Jahr für Jahr präsentieren die Top-Musiker eine geschmackvolle Musikauswahl und haben für ihre 8. Konzertsaison ein Konzerterlebnis »Wie im Himmel« vorbereitet, mit dem sie die beeindruckende Erfolgsgeschichte fortsetzen wollen.

Die fünf sympathischen Profimusiker aus Deutschland und Ungarn präsentieren in ihrer mittlerweile 11. Konzertsaison das Programm »A World of Music« - eine musikalische Reise durch Raum und Zeit mit einer Auswahl der weltweit schönsten Kompositionen namhafter Meister. Manch neugieriger Leser könnte sich die Frage stellen: Was ist denn nun das Besondere an dieser Musikgruppe? Zum einen beherrschen die fünf adretten Herren ein ausgesprochen breitgefächertes Repertoire, angefangen mit Werken aus der Renaissance bis hin zur Moderne. Dabei überschreiten sie gekonnt und ungezwungen sowohl nationale als auch stilistische Musikgrenzen. Zum anderen verblüfft die Leichtigkeit und Präzision des Zusammenspiels und zieht Kinder und Erwachsene gleichermaßen in seinen Bann.

Besonders hervorzuheben sind die vielen eigenen Arrangements des Ensemblemitglieds Christian Fath. In seinen Bearbeitungen passt er das Repertoire genau den klanglichen Vorzügen und Begabungen seiner Kollegen an. Diesem Rezept verdankt die Gruppe grandiose Erfolge im In- und Ausland. Wenn man Classic Brass einmal erlebt hat, wird man sich unweigerlich einreihen in die Schar der großen Fangemeinde. Umrahmt wird der Abend von einer humorvollen Moderation voller Witz und Charme.

Beginn 19.30 Uhr

Preis pro Person:
Vorverkauf: € 15,30*; Abendkasse: € 17,-*; || *50% Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende und Menschen mit Behinderung (ab GdB 70%)