Ukraine Hilfe

Ukraine-Hilfe: 50 Geflüchtete finden Schutz und Ruhe auf dem Schönblick

Der Krieg in der Ukraine hat riesiges Leid über ein ganzes Land gebracht. Für ein klein wenig Linderung konnten wir sorgen, indem wir 50 Geflüchtete bei uns auf dem Schönblick aufgenommen haben, darunter zehn Rollstuhlfahrer und Familien mit Kindern. Wir freuen uns, dass wir bei dieser Soforthilfe, für die wir uns in unserem Haus sofort entschieden haben, so große Unterstützung erhalten: von vielen Ehrenamtlichen, von der Stadt und dem Landkreis, von der Politik und von zahlreichen Bürgern. Die Geflüchteten haben bei uns Zimmer bezogen und werden, solange es nötig ist und sie es wollen, bei uns zu Gast bleiben.

Sowohl Schwäbisch Gmünds Bürgermeister Christian Baron als auch die Bundesvorsitzende der Grünen Ricarda Lang statteten uns bereits einen Besuch ab und sicherten allen die volle Unterstützung zu. Auch Sie möchten spenden, um uns bei der Versorgung der Geflüchteten zu helfen? Dann nutzen Sie hier die Möglichkeit der Online-Spende auf unserer Homepage. Bitte notieren Sie dabei das Stichwort „Flüchtlinge Ukraine“.