Frauenfreizeit

Elvira Wütherich
übernimmt schon seit 2004 die Mitarbeit/Leitung bei der Frauenfreizeit. Zuvor war sie jahrelang in der Frauenarbeit der Apis und ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig. Sie ist verwitwet, hat 2 Kinder, 2 Schwiegerkinder und 2 Enkeltöchter und lebt in Brackenheim/Dürrenzimmer im schönen Zabergäu. Ihr Lebensmotto ist: "Mit Jesus Christus mutig voran!"
Ingrid Reiser
Jahrgang 1948, lebt in Backnang in der Stiftskirchengemeinde. Sie war 26 Jahre Kirchengemeinderätin und leitet einen Frauenkreis.
Anne Hettinger
Mutter von 4 Kindern, ausgebildete Erzieherin und Seelsorge-Begleiterin, arbeitet als Religionspädagogin und Referentin für Frauen- und Gemeindearbeit.

Infos

-

Preis pro Person

Vollpension:

  • Einzelzimmer Economy: € 602,–
  • Einzelzimmer Standard: € 721,–
  • Doppelzimmer: € 602,–

Seminar- und Organisationspauschale:

€ 109,– inkl. Kaffee

"Alles, was zählt, ist die Liebe"

Unter diesem Aspekt wollen wir die Aussagen des Paulus in seinem Brief an die Korinther etwas genauer anschauen.

Inspiriert von der Jahreslosung 2024 - "Alles, was ihr tut, lasst in der Liebe geschehen" - fragen wir uns, was es mit dieser Liebe auf sich hat und wie sie in unserem Alltag konkret werden kann.

In diesen Spätsommertagen bietet sich die Gelegenheit, die schöne Umgebung des Gästezentrums zu genießen, sich zu erholen und verwöhnen zu lassen und ein fröhliches Zusammensein mit anderen Frauen zu erleben.

×

Anmeldung

Jetzt Online Anmelden
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.