Woche der
Volksmusik

14. bis 21. Juli 2019 auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd

Herzlich willkommen!

Eine Woche mit Herz und Tiefgang unter der neuen Leitung von Hans-Gerhard und Elisabeth Hammer und vielen Gästen aus der volkstümlichen Szene.

Wir laden Sie ein zu einer Woche in herzlicher Gemeinschaft. Gemeinsam Volkslieder singen, miteinander Gottes wunderbare Schöpfung entdecken und sich an kulinarischen Köstlichkeiten und exklusiven Veranstaltungshöhepunkten erfreuen. Ein Höhepunkt ist dabei der Besuch der Remstal-Gartenschau. Biblische Andachten und Zeit zum persönlichen Gespräch werden die Tage bereichern.

Eröffnungskonzert
mit a capella Vieruni

14. Juli 2019 um 19.30 Uhr

„Vieruni“: Dahinter verbergen sich fünf Musiker aus Hohenlohe. Also „Vier und ich“ oder, kürzer: „Vieruni“. Diese Musiker  haben sich vorgenommen, mit jugendlichem Elan auf seriös-humorvolle Weise die frohe Botschaft von Jesus Christus mittels a cappella-Gesang zu verbreiten. Was aber mitnichten zu bedeuten hat, dass „Vieruni“ ausschließlich christliche Lieder im Repertoire haben. Nein, sie singen „Lieder quer durch’s Leben“.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

mehr erfahren...

Liederabend mit
Bianca App & Manfred Wohlgenannt

15. Juli 2019 um 19:30 Uhr

Seit vielen Jahren begleitet Bianca App die Woche der Volksmusik mit ihren Liedern.
Bianca App ist durch die Volksmusik-Gruppe Die Schäfer bekannt, aber sie wird in dieser Woche zeigen, dass sie mit ihrer ausdrucksvollen Stimme nicht nur Titel der volkstümlichen Musik wunderbar interpretiert, sondern auch in anderen Genres zuhause ist. Unterstützt wird sie dabei vokal und instrumental von Manfred Wohlgenannt, der einen abwechslungsreichen Sound garantiert – von volkstümlichen Schlagern bis zu knackigen Popsongs, und das alles live und unplugged mit Gitarre, Trompete, Saxofon und Gesang.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Mehr über dieses Konzert erfahren...

Volkstümliches Konzert
mit Oswald Sattler

18. Juli 2018 um 19.30 Uhr

Oswald Sattler wurde 1957 als fünftes von acht Kindern in Kastelruth/Südtirol geboren. Mit seiner Frau Alma hat er zwei Söhne: Daniel und Ivan. Ist er einmal nicht in Sachen Musik unterwegs, arbeitet der naturverbundene Südtiroler als Landwirt. Mit 18 Jahren gründete er gemeinsam mit Freunden eine Musikgruppe – die Kastelruther Spatzen waren geboren. 18 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste „Goldene Schallplatten“, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein. 1975 bis 1993 als Tourneen und Auftritte ihm kaum noch Zeit für Familie und seine geliebte Heimat ließen, entschloss sich der willensstarke Sänger, seinem Leben eine neue Richtung zu geben: Er kehrte nach Hause zurück und widmete sich ganz seiner Familie und der Landwirtschaft. Mittlerweile blickt er als Einzel-Interpret auf eigene „Goldene Schallplatten“, auf den Gewinn des „Grand Prix der Volkmusik“ sowie auf zwei „Goldene Stimmgabeln“ zurück. Mit seiner ruhigen Art und der angenehmen Stimme überzeugt er einfach!

Eintritt: Vorverkauf € 29,60 inkl. VVK-Gebühr, Abendkasse € 32,-

Mehr erfahren...


Volksmusik aus dem Erzgebirge
mit Jens & Paul

19. Juli 2019 um 19:30

Paul Schmiedel, der jüngste Bandoneonspieler Deutschlands mit viel Talent und Spaß bei der Musik, ist mit Papa Jens ein unverwechselbares Duo.

Jens & Paul Schmiedel musizieren auf dem Bandoneon und der Konzertina auf ihre ganz eigener Art und Weise und komponieren und texten eigene Lieder. Volksmusik, die ins Herz geht!

Eintritt: Vorverkauf € 12,-inkl. VVK-Gebühr, Abendkasse € 14,-

Mehr erfahren...

Schwäbischer Festabend mit dem
Musikverein Bargau „Steirischen Harmonikas“

17. Juli 2019 um 19:30 Uhr

Zusammenkommen bei einem einem herzhaften Buffet, schöner Musik und gepflegten Gesprächen: das ist der Schwäbische Festabend in der Woche der Volksmusik.
Die steirische Harmonikagruppe des Musikvereins Bargau hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem 20-köpfigen Ensemble entwickelt. Stimmungsvolle Volkslieder und alpine Klänge begleiten uns durch den Festabend.

Eintritt: nur im Vorverkauf: Festbuffet  € 39,- zzgl. Getränke

Konzert mit dem Gmünder Kurorchester
Musikschule Schwäbisch Gmünd

16. Juli 2018 um 19:30 Uhr

Seit Mai 2011 ist das Seniorenorchester Teil der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd und wird von Musikschulleiter Friedemann Gramm dirigiert. Gespielt werden Evergreens der vergangenen beiden Jahrhunderte, Märsche, Walzer, Potpourris, unsterbliche Filmmelodien und Popmusik der 60er Jahre. Kurz, es handelt sich um ein hoch motiviertes Orchester, das Salonmusik in der Besetzung mit Streicher, Bläsern, Schlagzeug und Klavier zum Besten gibt.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Preise pro Person für die gesamte Woche:

Vollpension inkl. Konzerte und Events, Eintritt Remstalgartenschau:Doppelzimmer € 597,-Einzelzimmer Economy € 597,-Einzelzimmer Standard € 681,-

Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.
Melden Sie sich hier für die gesamte Woche an...

 

Weitere Infos, Kartenverkauf und Anmeldung:

Schönblick
Christliches Gästezentrum Württemberg

Willy-Schenk-Straße 9
73527 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 9707-0
info@schoenblick.de