Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


30.01.-02.02.2022

© istockphoto.com/Sean_Kuma

Anna Bamberger
Studierte Erwachsenenbildung und Interkulturelle Kommunikation (M.A.), lebte und arbeitete in verschieden Ländern, darunter USA, Schottland und Dänemark. Am Schönblick übersetzt sie regelmäßig Gottesdienste und Kongresse simultan oder konsekutiv. Redner wie Eric Metaxas, Magie Gobran oder Lynn Austin wurden von ihr live übersetzt. Simultan arbeitet sie beispielweise auch für den Kongress Christlicher Führungskräfte und die Akademie für Psychotherapie und Seelsorge.

Evelyn Schneider
hat Anglistik und Romanistik studiert und sich anschließend einen Master im Literaturübersetzen (aus dem Englischen und Spanischen) absolviert. Während des Studiums hat sie u.a. in Córdoba, Argentinien gelebt, wo sie Deutsch unterrichtet hat.
Seit 2018 arbeitet sie als Übersetzerin für den SCM und Brunnen Verlag und übersetzt zumeist Romane aus dem Englischen. Zusätzlich unterrichtet sie Spanisch und Englisch an einer Berufsschule.

In diesem Seminar knüpfen wir an erste Übersetzungserfahrungen an und bieten einen professionellen und geschützten Rahmen, um sich selbst auszuprobieren. Dazu gehört beim Dolmetschen auf der einen Seite das Kennenlernen der Technik und auf der anderen Seite das Üben mit authentischen Ansprachen (ohne Publikum). Hierzu bietet der Schönblick eine große Bühne mit hervorragender Beamer-, Video- und Tontechnik und einer schallgeschützten Übersetzerkabine mit 2x2 Plätzen, um Livebedingungen beim Simultandolmetschen zu schnuppern.

Insgesamt werden das Konsekutivdolmetschen (Dolmetschen, nachdem der Sprecher seinen Inhalt vorgetragen hat), das Simultandolmetschen (Dolmetschen, während der Sprecher seinen Inhalt vorträgt) und das literarische Übersetzen (schriftliches Übersetzen literarischer Texte) thematisiert. Der Kurs bietet Raum, alle Teilbereiche auszuprobieren, aber natürlich können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden.

Alle Übungen im simultanen und konsekutiven Dolmetschen werden auf Video /Audioaufgenommen und können auf Wunsch per Video/Audioanalyse ausgewertet werden, um maximalen Lernerfolg zu ermöglichen.

Der Kurs ist offen für alle Interessierten mit guten Englischkenntnisse (mind. B2), etwas Sprachgefühl und dem Mut zum Ausprobieren.

Mindestteilnehmerzahl: 15, Maximal: 20

Beginn 15.30 Uhr mit Kaffetrinken, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer: € 225,–; Einzelzimmer Economy: € 225,–; Einzelzimmer Standard: € 270,–; zzgl. Seminar- und Organisationspauschale inkl. Kaffee: € 259,–


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.