Als Ehepaar in den Herbst des Lebens

Karin Brune, Rolf Brune

29.09. - 02.10.2019

Im Herbst des Lebens gibt es für die Paarbeziehung besondere Chancen und Herausforderungen. Das gemeinsame Älterwerden will aktiv gestaltet werden, damit die Partner eine Vertiefung oder auch Wiederbelebung ihrer Liebe erfahren.
© iStockphoto.com/GlobalStock

Karin Brune
Seminarleiterin für Generation plus

Rolf Brune
Seminarleiter für Generation plus

Möglichst zu zweit wünschen wir uns einen langen, goldenen Lebensherbst. Der Übergang in die Zeit ohne Beruf bringt grundlegende Änderungen in der gemeinsamen Lebensgestaltung mit sich. Wie können wir im Miteinander eine gesunde Balance finden zwischen Nähe und Distanz? Wie können wir uns im konstruktiven Dialog verstehen und verstanden fühlen und somit unsere Partnerschaft erneuern und vertiefen? Wie pflegen wir unsere Sexualität und finden neue Freude in der intimen Begegnung?

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 192,–; Seminar- und Organisationspauschale € 79,– inkl. Kaffee; Max. 5 Paare


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.