Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


28.03.-01.04.2021

Zwischen "Hosianna" und "Kreuzige ihn"
© vencav - Fotolia

Martin Länder
ist Pfarrer i.R. und war langjähriger Vorsitzender der Missionsgemeinschaft "Licht in Lateinamerika-Deutschland e.V.".

Zu Beginn der Karwoche wollen wir zur Stille, zur Einkehr, finden. Dabei werden wir uns das Leiden Jesu vergegenwärtigen und wichtige Personen der Passionsgeschichte betrachten.
Sich in jedem Jahr an die Ereignisse der letzten Tage Jesu in Jerusalem zu erinnern, sich Jesu Leiden zu vergegenwärtigen, es zu verinnerlichen und darüber zu meditieren, gehört seit alters zur Gestaltung der Passionszeit, insbesondere der Karwoche. So werden wir in diesen Tagen den Leidensweg Jesu und das Handeln der beteiligten Personen betrachten und uns fragen, in welchen Personen wir uns wiedererkennen. Auch wollen wir die betreffenden biblischen Texte mit unserer eigenen Lebensgeschichte verbinden und neu nach der Bedeutung dieses Herzstücks des christlichen Glaubens für unser Leben fragen.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Die täglichen Bibelarbeiten morgens und abends sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Genießen Sie die Nachmittage zur freien Gestaltung, den Schönblick und die Freizeitangebote seiner landschaftlich und kulturell reizvollen Umgebung. Mareike Wagner, Hanna Harr und Martin Scheuermann begleiten Sie während Ihres Aufenthalts bei uns. Gerne können Sie auch einen Termin mit unserer Christlichen Beratungsstelle (07171 9707-355) oder Coaching-Termine mit Kuno Kallnbach (07171 9707-634) vereinbaren. Sie erhalten 20% auf Übernachtung/Vollpension bei allen „Bibel wird Kraftquelle“- Veranstaltungen.