Bäume fällen - aber wie?

Rene Wolf, Peter Hahn

25.01. - 26.01.2019

Nach einer ausführlichen theoretischen und praktischen Einführung geht es zur Holzernte in den Wald.
© iStock-vm

Rene Wolf
Forstwirtschaftsmeister

Peter Hahn
Referent

Jeder Teilnehmer fällt seinen eigenen Baum und arbeitet ihn auf. Ein deftiges Männervesper, geistliche Impulse und gute Gespräche zwischendrin runden den Lehrgang ab.

Mitzubringen sind Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Handschuhe, Forsthelm, Motorsäge, Warnweste, Wechselkleidung, Benzin und ein ärztliches Attest. Eine Teilnahme am Kurs ist ansonsten aus Sicherheitsgründen und aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Das ärztliche Attest muss bescheinigen, dass Sie für die Teilnahme an diesem Kurs tauglich sind. Ein Attest vom Hausarzt ist dafür ausreichend.
Der Kurs für Männer schließt mit dem Zertifikat „Motorsägenbasislehrgang“ ab.
Anmeldung möglich ab 18 Jahren.

Beginn 12:30 Uhr mit Kaffee und belegten Brötchen, Ende 20 Uhr

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 71,–; Einzelzimmer Economy: € 71,-; Einzelzimmer Standard € 83,–; Seminar-und Organisationspauschale € 189,- inkl. Kaffee, Motorsägenschein und ein deftiges Männervesper; Teilnehmer: min.8, max. 14

Downloads
Veranstaltungs PDF - Flyer_Motorsaegen_2019.pdf


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.