Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


20.11. - 22.11.2020

Über die Kunst, aus alten Gewohnheiten auszubrechen und neue Wege zu gehen.
© privat

Anna Maria Bamberger
Erwachsenenbildnerin, M.A.; studierte leidenschaftlich Kommunikation und Konflikt, Entwicklungs- und Motivationspsychologie, ist seit 14 Jahren verheiratet und hat zwei Töchter. Sie ist begeistert wenn Menschen Verantwortung übernehmen, ihr eigenes Verhalten reflektieren und mutig und
selbstbewusst neue Wege gehen.

Wir alle kennen Momente im Leben, in denen wir realisieren, dass wir feststecken und auf unsere gewohnte Art nicht weiterkommen. Wir können ein bedeutendes Projekt nicht erfolgreich beenden, wichtige Kundengespräche laufen gegen die Wand oder wir haben mit dem Partner schmerzhafte Auseinandersetzungen über das alte, gleiche Thema. Und dann sitzt man in diesem tiefen, dunklen Loch. Und in der Regel braucht es einiges an Zeit und Nerven, um sich aus diesem Loch wieder herauszuarbeiten. Und wie oft schwören wir uns, dass uns das nicht noch einmal passiert! Aber nur Monate später finden wir uns unverhofft im gleichen Sumpf wieder und wir verstehen nicht, wie uns das wieder passieren konnte. Manch einer findet sich damit ab – nach dem Motto: „So bin ich eben.“; „So ist mein Partner eben.“; So ist mein Chef eben.“; „So ist das Leben eben.“ Dabei muss Veränderung kein Zauberwort bleiben. Im Seminar erarbeiten wir gemeinsam eine völlig neue Sichtweise auf unsere Probleme, die uns befreien kann, aus alten Mustern auszubrechen und mutig neue Wege zu gehen.

Stimmen zu Seminaren mit Anna Maria Bamberger:

"Ich fand das Seminar sehr berührend. Tolle, sehr offene Atmosphäre. Frau Bamberger hat eine sehr kompetente, aber dennoch liebevolle, offene Art, diese uns alle betreffenden Inhalte zu vermitteln." Holger S.

"Das Seminar war lebendig und anschaulich gestaltet. Die Inhalte sehr gut vorbereitet und abgestimmt, mit Leben gefüllt und dem Alltag verbunden. Es ist durchaus ein anspruchsvolles Thema, das sich lohnt, genauer betrachtet zu werden. Es kann für nachhaltige Veränderung sorgen. Es war total mutmachend. Ich kann es sehr empfehlen." Roswitha N.

"Mich hat begeistert, wie Anna Bamberger solch ein schwieriges Thema unserer Gesellschaft, so einfach und klar, logisch und verständlich rüber gebracht hat. Es hat mich über mein eigenes Selbst zum Nachdenken gebracht und ich fühle, dass meine Familie, meine Mitmenschen und besonders mein Kind, mein Mann sehr davon, ohne es zu wissen, profitieren werden, durch mehr Liebe, Angenommensein und Respekt. Danke!"

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 136,-; Einzelzimmer Economy € 136,-; Einzelzimmer Standard € 162,-; Seminar- und Organisationspauschale € 115,-


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.