Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


19.11.–21.11.2021

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ So steht es in Art.1 unseres Grundgesetztes. Was ist die Grundlage meiner Würde? Wer verleiht mir Würde? Ist sie wirklich unantastbar? Würde lässt mich stehen und bestehen, doch in manchen Situationen spüre ich wenig von meinem Wert und meiner Würde.

Cornelia und Jürgen Hieber
Ausbildung am Nürnberger Institut für Logotherapie & Existenzanalyse (DGLE) nach Viktor Frankl, Schwerpunkt Wertimagination nach Prof. Dr. Böschemeyer. Weiterbildung biblische Wertimagination Christusbruderschaft in Selbitz. Ausbildung logotherapeutische Paarberatung bei Dr. Renate Mrusek.

In diesem Seminar wollen wir uns gedanklich und imaginativ, von Bildern her, mit dem Thema Würde beschäftigen. Dabei helfen uns die inneren Bilder der Wertimagination, unseren tragenden Grund und unsere Würde wieder neu zu entdecken, ihrer bewusst zu werden und sie zu spüren. Wertimaginationen sind eine Hilfe, um sich bestimmte Lebensthemen neu zu erschließen. Sie haben das Ziel, uns mit den in uns beheimateten menschlichen Möglichkeiten und Kräften in eine gefühlte Beziehung zu bringen. Diese Methode wurde von Prof. Dr. Uwe Böschemeyer entwickelt. Grundlage dafür ist das dreidimensionale Menschenbild der Logotherapie nach Dr. Viktor Frankl, der sagt: „In der Tiefe unseres Seins wohnt eine Sehnsucht, die nur Gott meinen kann.“

Zielgruppe: Menschen mit Interesse an einer Persönlichkeitsentwicklung

Beginn: 18.00 Uhr mit dem Abendessen, Ende: 13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer: € 142,–; Einzelzimmer Economy: € 142,–; Einzelzimmer Standard: € 170,–; zzgl. Seminar- und Organisationspauschale inkl. Kaffee: € 139,–


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.