Bibel wird Kraftquelle

Harald Kubitza

17.03. - 22.03.2019

“Bitte wenden” - Die 10 Gebote Gottes als Navi fürs Leben
© vencav - Fotolia

Harald Kubitza
ehemaliger theologischer Mitarbeiter des Schönblicks

„Bitte wenden!“ – „Wenden sie jetzt!“ – „Ziel erreicht!“
Gottes 10 gute Worte – das NAVI für`s Leben.
Die Gebote Gottes und was sie uns heute zu sagen haben.

Leider vergeht kein Tag, wo wir nicht lesen, hören und sehen von Korruption, Unterschlagungen, unredlichen Bereicherungen, Steuerhinterziehungen, Mobbing, Mord und Amokläufen in Schulen, sexuellen Übergriffen, Mord und Totschlag, Terror und Gewalt. Von parlamentarischen Untersuchungsausschüssen, staatsanwaltlichen Verfahren, kriminalistischen Ermittlungen, von Anfangsverdacht bis Prozessbeginn und Urteilen. Leider beanspruchen die Negativschlagzeilen in Presse, Funk und Fernsehen die meiste Zeit der Nachrichtenberichterstattung. Wir können das beklagen und bejammern – aber das ändert nichts. Wir können das verändern! Aber wie?
Indem wir uns erinnern, was Gott uns gesagt, mitgegeben, und angeboten hat für unser Leben im Miteinander und Füreinander. Das wir uns auf Gott besinnen und auf seine 10 guten Worte. Die wollen uns nicht bevormunden, einengen und bedrängen – sondern uns befreien von den sogenannten Zwängen, Zeitgeistern und Mainstreams dieser Welt. Sie sind Gottes liebevolles Angebot an uns Menschen. Keine strengen Anweisungen, die uns die Lebensfreude rauben wollen – sondern hilfreiche Orientierung auf dem Weg zu einem glücklichen, erlebnisreichen, erfüllten und sinnvollen Leben. Ein Leben, wie Gott es sich für uns gedacht und gemacht hat – als er den Menschen die 10 Gebote gab.
Ein NAVI für unser Leben – damit wir das Ziel nicht verfehlen – sondern, dass es am Ende heißt: „Ziel erreicht!“ Sie sollen unseres Fußes Leuchte und ein Licht auf unserem Weg sein. Aber weil da so viele Irrwege, Umwege und Abwege auf unserem Lebensweg sind – muss uns Gottes NAVI manchmal erinnern, ermahnen und ermutigen: „Bitte wenden!“ – „Wenden sie jetzt!“ Und damit es zu dieser Lebenswende in der Menschheit kommt, gilt es diesen 10 guten Worten Gottes wieder Geltung zu verschaffen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das ist unsere Aufgabe als Christen – das haben uns die 10 Gebote heute zu sagen.
Darum soll es in dieser Bibelwoche gehen – dazu möchte uns diese Bibelwoche Mut machen. „Ich bin der HERR, dein Gott!“ – und wenn der HERR, dein Gott ist, dann brauchst du keine anderen Götter, wirst du den Namen deines Gottes nicht missbrauchen und den Sabbat heiligen, deine Eltern ehren, nicht töten, ehebrechen oder stehlen und deinen Nächsten nicht schlecht machen oder gar nach seinem Besitz trachten.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Die täglichen Bibelarbeiten morgens und abends sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Genießen Sie die Nachmittage zur freien Gestaltung, den Schönblick und die Freizeitangebote seiner landschaftlich und kulturell reizvollen Umgebung. Manuel und Liesel Canal, Hanna Harr, Kuno Kallnbach, Heinrich Kaufmann und Martin Scheuermann begleiten Sie während Ihres Aufenthalts bei uns. Gerne können Sie auch einen Termin mit unserer Christlichen Beratungsstelle (07171 9707-355) oder Coaching-Termine mit Kuno Kallnbach (07171 9707-406) vereinbaren. Sie erhalten 20% auf Übernachtung/Vollpension bei allen „Bibel wird Kraftquelle“- Veranstaltungen.


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.