Achtsamkeit

Tina Tschage

16.11.2019

Geh gut mit dir selbst um: Gelassener werden, gesünder leben, die eigene Muße entdecken.
Haben Sie Interesse, achtsamer mit sich selbst zu werden und gesünder zu leben?
In diesem Workshop vermittelt Tina die Grundlagen für ein bewussteres, entspannteres und gesünderes Leben. Neben wissenswerten theoretischen Grundlagen leitet sie die Teilnehmenden ganz praktisch an, wie sie achtsamer mit sich selbst umgehen und die eigenen Gefühle und Bedürfnisse schätzen lernen können. Selbst erarbeitete kreative Strategien ermöglichen dann langfristig eine ganz neue Lebensqualität und Gesundheit.
© Oliver Sold Munich

Tina Tschage
Jahrgang 1982 ++ glückliche Single-Frau ++ lebt in der christlichen Lebensgemeinschaft SegensReich in München ++ Theologiestudium in Kanada, England und Gießen ++ Redakteurin bei Bibel TV und ZDF ++ Ausbildung zum Coach und zertifizierte Trainerin für das persolog® Persönlichkeitsmodell ++ seit 2012 freiberuflich tätig als Coach, Rednerin und Autorin; 2015 erschien ihr Buch „EINZELSTÜCK. Solo leben. Und zwar glücklich“. 2017 erschien „Gott, mein Nächster und ich“

Dieser Workshop richtet sich an alle, die in ihrem Leben – ob beruflich, familiär oder in anderen Bereichen – Druck und Stress empfinden und darunter leiden. Männer und Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen, sich auf diese Entdeckungsreise zu sich selbst zu begeben und einen achtsameren Umgang mit sich und anderen und damit ein entspannteres Leben zu finden.
Tina Tschage liebt es, Menschen an Meilensteinen des Lebens zu begleiten. Erschöpfung, Burn-Out und andere Stress-Symptome sind oft solche Meilensteine, die wahrgenommen werden wollen.

Am 17.11.2018 referiert sie zum Thema Gott, mein Nächster und ich.

Beginn 9 Uhr mit Brezelfrühstück, Ende 17 Uhr

Preis pro Person:
Brezelfrühstück ab 9 Uhr, Mittagsimbiss, Kaffee, Seminar- und Organisationspauschale: € 49,- ; Teilnehmer: min 10


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.