Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


16.04.2021

Hanneke Rouw und Sofa Vasheruk
© Albert van de Maat


Im Alter von sechzehn Jahren spielte Hanneke Rouw als Solistin im Jugend Streichorchester Constantijn.
In demselben Jahr gewann sie eine ehrenvolle Erwähnung bei dem „Prinses Christina Concours“, einem Wettbewerb für junge, klassische Talente in den Niederlanden.
Sofia Vasheruk ist ständig mit Konzertaktivitäten beschäftigt, sie erweitert ständig ihr Repertoire als Solopianistin und ist leidenschaftlich für Kammermusik engagiert. Sie ist spezialisiert auf Vokalmusik, aber auch auf das Cello-Repertoire, da sie viel mit verschiedenen Cellisten auf Tour ist und eine beträchtliche Anzahl von Werken für Klavier und Cello in ihrem Repertoire aufweist.
Sofia Vasheruk wird regelmäßig eingeladen, mit verschiedenen Orchestern zu spielen. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Konzerte mit Orchestern in unterschiedlichsten Ländern, wie Mexiko, Russland, USA, Spanien, Niederlande, Portugal und vielen anderen gespielt.

Aus dem Programm:
Sergei Prokofjev, Claude Debussy und Astor Piazzolla

2 Konzerte (Dauer jeweils ca. 70 Min.) – Konzert nachmittags: Beginn 16 Uhr; Konzert abends: Beginn 19.30 Uhr

Downloads
Veranstaltungs PDF - Flyer_Klassik-Abo_2020-2021_web.pdf

Aufgrund der aktuellen Lage und Corona-Verordnungen verzögert sich der Beginn des Ticketverkaufs. Schauen Sie gerne wieder vorbei.