Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


13.04. - 16.04.2020

Pfr. Dr. Matthias Eckert brennt förmlich darauf, in seinen Bibelarbeiten die Geschenke des Auferstandenen lebendig zu entfalten. Sie wollen unser ganzes Leben prägen und uns wieder neu eine kindliche und ansteckende Freude über Jesus schenken.
© vencav - Fotolia

Pfr. Dr. Matthias Eckert
promovierte im Bereich Praktische Theologie, Predigtlehre und Kirchengeschichte über einen mutigen Regionalbischof/Prälaten der Bekennenden Kirche. Er ist im gymnasialen Schuldienst tätig und will mit seinem gesamten Wirken, mit des HERRN Hilfe einen gesunden Glauben, eine echte Nächstenliebe und eine lebendige Hoffnung anregen und stärken.

Die Auferstehung Jesu und ihre Wirkung werden oft unterschätzt. Dabei ist sie die alles verändernde Realität. Auf der Grundlage des griechischen Originals erarbeiten wir uns zentrale Texte des Neuen Testaments, hören ganz neu auf sie, kommen zum Staunen, zur Ruhe und zur Gelassenheit. Christus wirkt in mir, ich lasse ihn wirken. Das befreit von unguten Zwängen und hilft uns, Jesus froh nachzufolgen. Letztlich wird es immer auch um die Doppelfrage gehen: Wie hat sich die Auferstehung Jesu damals ausgewirkt und wie kann sie sich heute angesichts unserer Herausforderungen auswirken.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Die täglichen Bibelarbeiten morgens und abends sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Genießen Sie die Nachmittage zur freien Gestaltung, den Schönblick und die Freizeitangebote seiner landschaftlich und kulturell reizvollen Umgebung. Manuel und Liesel Canal, Hanna Harr, Kuno Kallnbach und Martin Scheuermann begleiten Sie während Ihres Aufenthalts bei uns. Gerne können Sie auch einen Termin mit unserer Christlichen Beratungsstelle (07171 9707-355) oder Coaching-Termine mit Kuno Kallnbach (07171 9707-634) vereinbaren. Sie erhalten 20% auf Übernachtung/Vollpension bei allen „Bibel wird Kraftquelle“- Veranstaltungen.


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.