Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


11.04.–15.04.2021

Die UNZIALE ist eine reine Schrift mit Großbuchstaben, wobei bestimmte Buchstaben bereits auf die Kleinbuchstaben der Antiqua hindeuten.
© Hanna Ewert

Ilse Dörfler
Künstlerin und Dozentin

UNZIALE kommt aus dem lateinischen „UNCIA“, was ein Zoll (= 2,54 cm) bedeutet.
Die UNZIALE wurde ab dem 4. Jhd. bis zum 8. Jhd. speziell für religiöse/feierliche Texte verwendet, da diese prachtvolle Handschrift ein würdiges Schriftbild für alle kostbaren Bibeln ergab. Eine Glanzleistung hierfür ist die Bibel „DER CODEX AMIATINUS“ von Abt Coefrid, die von ihm vor 716 in lateinischer Sprache für Papst Gregor II. geschrieben wurde.
Trotz ihrer Großbuchstaben bietet uns diese edel anmutende Schrift viele Möglichkeiten mit unzähligen Variationen bei einer anspruchsvollen Textgestaltung, zusätzlich auch durch die Verwendung diverser Federn …

Beginn: 18.00 Uhr mit dem Abendessen, Ende: 13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer: € 284,–; Einzelzimmer Economy: € 284,–; Einzelzimmer Standard: € 340,–; zzgl. Seminar- und Organisationspauschale inkl. Kaffee: € 135,–


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.