Fundgrube: Ungeschliffene Diamanten der Bibel

Andreas Malessa

10.05. - 11.05.2019

Seine Bibelarbeiten und Predigten vergisst man nie. Andreas Malessas Nacherzählungen einer liebesdramatischen Dreiecksbeziehung, der Berufung eines stotternden Ex-Terroristen, der Reifung eines narzistischen Künstlerkönigs, der Rettung eines suizidalen Bußpredigers und der
leidvollen Rollenkonflikte einer berühmten Mutter zeigen die verblüffende Aktualität und seelsorgliche Relevanz wenig bekannter Bibeltexte um Jakob, Rahel und Lea, Mose, David, Elia, Maria und vieler anderer.
© privat

Andreas Malessa
Theologe, Journalist, Autor und Moderator

Wie man ungeschliffene Diamanten für andere zum Leuchten bringt; wie man
Gottes Reden für sich persönlich hören lernt und wie Tiefe wieder Spaß macht – das erleben Sie auf dieser Erholungs- und Entdeckungsreise für Hauskreise, haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Kirchen und Gemeinden, Lehrer, Religions- und Sozialpädagoginnen, Verlags- und Diakoniebeschäftigte.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 18 Uhr

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 64,-; Einzelzimmer Economy € 64,-; Einzelzimmer Standard € 76,-; Seminar- und Organisationspauschale € 85,- inkl. Kaffee, Teilnehmer: min. 15


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.