Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


10.02.-13.02.2022

© vencav - Fotolia

Hans-Dieter Frauer
ist Journalist und mehrfacher Autor.

Bibel als Kraftquelle…

… für das Entstehen neuer Lieder
In Wort und Schrift(en) und mit Bildern und Porträts vor allem von Martin Luther wurde der neue Glaube weiter gegeben. Eine wichtige Rolle bei seiner Verbreitung haben immer auch Lieder gespielt. Es ist kein Zufall, dass am Beginn von Reformation und Pietismus ungemein viele Lieder entstehen – oft in Extrem-Situationen.

… für die Reformation in Württemberg
„Hier ist Gott am Werk!“ Mit diesen Worten beurteilte Martin Luther die auch ihn überraschende Hinwendung des Herzogtums Württemberg zum evangelischen Glauben. Gegen jede Wahrscheinlichkeit war das katholisch beherrschte Land 17 Jahre nach dem Thesenanschlag für die Reformation gewonnen und in ihrem Sinne in vielen Bereichen so nachhaltig umgestaltet worden, dass es bis heute nachwirkt.

… für den Erhalt des Glaubens
Von Anfang an war der evangelische Glaube bedroht, bereits 1523 wurden die ersten „Ketzer“ verbrannt und der Luther-Vers: „nehmen sie den Leib/Gut, Ehr, Kind und Weib“ beschreibt grausame Wirklichkeit. In Württemberg, von extrem gegenreformatorischen Kräften umgeben und dauerhaft bedroht, wurde der evangelische Glaube festgeschrieben; das Herzogtum bot für ungezählte Glaubensflüchtlingen neue Heimat und Wirkungsmöglichkeiten.

… für die Mission in aller Welt
Der Pietismus hat – besonders in Württemberg – die Anliegen der Reformation aufgenommen und weiter geführt. Er steht an der Wiege fast aller diakonischer Werke und Einrichtungen hier im Lande, er begründete aber auch die Mission in aller Welt.

… für ein gelingendes Leben
Die Bibel ist nicht nur die Urkunde des Glaubens, sie enthält auch eine Fülle von Lebensweisheiten und ungezählte Regeln für die Gestaltung des Alltages und für ein gelingendes Leben. Pfarrer Johann Friedrich Flattich war die Bibel, die nicht auszuschöpfende Summe aller göttlichen und menschlichen Weisheit. Flattich, ein pädagogisches Naturtalent, formulierte vor drei Jahrhunderten Ratschläge zu Ehe und Erziehung, die bis heute ihren Wert haben.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Doppelzimmer: ab € 75,-
Einzelzimmer Economy: ab € 75,-
Einzelzimmer Standard: ab € 90,-

Gottes Wort schenkt uns Kraft in jeder Situation unseres Lebens. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Gästen täglich diese Kraftquelle an. Dies ist uns ein wichtiges Anliegen, weil wir an die Kraft von Gottes Wort glauben. Unsere erfahrenen Referenten unterstützen uns dabei und nehmen Sie in verschiedene Themenbereiche der Bibel mit hinein. Freuen Sie sich also auf die täglichen Bibelarbeiten morgens um 9.30 Uhr und die Andachten abends um 19.30 Uhr. Sie sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Tagsüber können Sie den Schönblick und seinen neuen Wellnessbereich genießen. Aber auch die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd, das Remstal und die Schwäbische Alb bieten viele lohnenswerte Ziele. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption geben Ihnen gerne Tipps dafür.

Downloads
Veranstaltungs PDF - Bibel-wird-Kraftquelle_web_neu.pdf


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.