Datum wird
Inspiration

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.


09.05.2021

Andrea Ritter und Daniel Koschitzki
Vogelstimmen und Flötengezwitscher durch die Jahrhunderte
© Stephanie Schweigert


Andrea Ritter und Daniel Koschitzki, die beiden Flötisten des klassischen Ensembles Spark, halten in diesem spannenden Programm Flötenklänge der etwas anderen Art bereit. Wie in ihrem ECHO-preisgekröntem Ensemble setzen sie auf einen Mix der unterschiedlichsten Genres und Stile.
Renaissancevariationen, klassische Romantik, und zeitgenössische Avantgarde verweben sie geschickt zu einem fantasievollen Portrait der „flauto dolce“, der „lieblichen Flöte“, mit der man so wunderbar den Gesang der Vögel imitieren kann. Dabei schöpfen die beiden Musiker aus einem reichen Instrumentarium, das von der 20 Zentimeter langen Sopraninoblockflöte bis zum 2 Meter hohen Vierkantbass reicht.

Aus dem Programm:
Johann Sebastian Bach: Sonate in g-Moll
Ernest Krähmer: Rondeau hongrois
George Shearing: Lullaby of Birdland

Beginn: 19.30 Uhr

Downloads
Veranstaltungs PDF - Flyer_Klassik-Abo_2020-2021_web.pdf

Aufgrund der aktuellen Lage und Corona-Verordnungen verzögert sich der Beginn des Ticketverkaufs. Schauen Sie gerne wieder vorbei.