Unvergessen

Conny Klement, Dr. Christoph Morgner, Manfred Nonnenmann, Martin Scheuermann, Manfred Siebald , Peter Strauch, Feng Wu

07.04. - 11.04.2019

Lebendige Vergangenheit – Hoffnungsvolle Zukunft
Tage für Christen, die dankbar auf Ihr Leben zurück blicken möchten und ermutigt in die Zukunft gehen wollen.
© Pixabay

Conny Klement
Sandmalerin

Dr. Christoph Morgner
Präses i.R.

Manfred Nonnenmann
Bibelleser, Hobby-Musiker, der dankbar und lebensfroh ehrenamtlich zum Schönblick-Team gehört

Martin Scheuermann
Direktor des Schönblicks

Manfred Siebald
Musiker

Peter Strauch
Musiker

Feng Wu
Pianistin

Wie hat Gott Ihr Leben geprägt? Welche einschneidenden Erlebnisse mit Gott kommen Ihnen in den Sinn?

Wir laden Sie ein: Erinnern Sie sich an die Vergangenheit, genießen Sie die Gegenwart und blicken Sie hoffnungsvoll in die Zukunft!

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Sie erstmals vom Wort Gottes angesprochen wurden? Wie ging es dann weiter? Durch den Glauben an Jesus Christus hat Gott unser Leben unendlich reich gemacht. Er hat uns geführt und begabt, gesegnet und gehalten - auch in schwierigen Zeiten. Wir wollen ihn ehren und ihm danken.
Gleichzeitig gehen wir in eine hoffnungsvolle Zukunft und fragen, welchen Auftrag Gott für uns hat. Welche Perspektiven und Erwartungen haben wir jetzt?

Ermutigende Bibelarbeiten helfen uns, dankbar in den Tag zu starten. Zwei unvergessliche Konzerte mit Peter Strauch und Manfred Siebald bereichern das Programm. Wegweisende Vorträge von Referenten mit ganz persönlichen Geschichten bringen uns weiter und können uns ermutigen. Zeit für Gemeinschaft, Austausch und Gebet machen diese Tage zu einem nachhaltigen Erlebnis. An einem abschließenden Festabend wollen wir gemeinsam Gott danken.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 256,-; Einzelzimmer Economy € 256,-; Einzelzimmer Standard € 304,-; Seminar- und Organisationspauschale € 79,- inkl. Kaffee, Konzerte und Festabend

Downloads
Veranstaltungs PDF - Unvergessen19_web.pdf


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.