Veeh-Harfen Aufbauseminar: Stücke aus der Frühklassik bis Romantik

Ellen B. Bütow, Waltraud Kaufmann

03.10. - 06.10.2019

Mit Noten für die Kombination von Solo- und Standard Harfe. Notenmappe erscheint zum Seminar (Schönblick Ausgabe).
Schwierigkeitsgrad: schwer
Dieses Seminar erfordert rhythmische Sicherheit und Spielerfahrung.
© Privat

Ellen B. Bütow
Seminarleitung

Waltraud Kaufmann
Seminarleitung

Der Schönblick hat sich in gut 10 Jahren zu dem Bildungszentrum für Veeh-Harfen-Spieler in Deutschland entwickelt und bietet ein breites Angebot von verschiedenen Seminaren an. Da unsere Seminare sehr gefragt sind, empfiehlt es sich, sich rechtzeitig anzumelden. Wer an Anfängerseminaren teilnimmt und bereits ein eigenes Instrument mitbringt, sollte eine halbe Stunde früher anreisen, damit das Instrument noch gestimmt werden kann. Wer eine Leihharfe benötigt, soll dies bitte schon bei der Anmeldung mitteilen.

Beginn ab 14 Uhr mit Kaffeetrinken, Kursbeginn 15 Uhr, Ende 13 Uhr nach dem Mittagessen

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 192,–; Einzelzimmer Economy € 192,-; Einzelzimmer Standard € 228,-; Seminar- und Organisationspauschale € 125,- inkl. Kaffee, zzgl. Notenmappe;Teilnehmer: min. 8, max.12

Downloads
Veranstaltungs PDF - Veeh_Harfe2019.pdf

Weitere Informationen


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.