Noten werden Leidenschaft
20 Jahre Musikschule Schönblick

Newsletter August 2021

In diesem Jahr feiern wir 20 Jahre Musikschule Schönblick! Was für eine Freude.

Gerade in dieser Corona-Pandemie wird deutlich, wie wertvoll Musik ist. Frank Döhler formuliert es so: „Nicht überall, wo Musik erklingt, tut sich der Himmel auf. Aber wo sich der Himmel auftut, da erklingt auch Musik."
Wir freuen uns darüber, dass die Musikschule Schönblick in den vergangenen Jahren einen enormen Wachstumsschub bekommen hat. Unter der Gesamtleitung von Rosely Maia hat sich unsere Musikschule quantitativ und qualitativ weiterentwickelt. Die Schülerzahlen sind von 156 in gerade einmal 3 Jahren auf 505 gewachsen. Auch die erfolgreiche Teilnahme von Musikschülern an dem Wettbewerb Jugend musiziert dokumentiert dies. Neu hinzugekommen ist die Worship Academy, ein Ausbildungsprogramm für moderne christliche Kirchenmusik. Als Dozenten konnten wir namhafte Musiker aus ganz Deutschland gewinnen.
Musik erklingt zu Gottes Ehre. Der größte Kirchenmusiker aller Zeiten, Johann Sebastian Bach (1685-1750), sprach von Musik zur Ehre Gottes und zur Freude und zum Trost der Menschen. Diese Freude war bereits beim Auftaktkonzert „Schönblick in Concert“ des Jubiläumsjahres zu erleben. In den nächsten Monaten folgen weitere musikalische Highlights. Am 24. Oktober ist ein feierlicher Gottesdienst mit Beiträgen von Lehrern und Schülern geplant und am 6. November ein großes Jubiläums-Vorspiel unserer Schüler.
Den Abschluss dieses Jahres der Freude und des Feierns bildet das Familienkonzert am 17. Juli 2022 im Forum Schönblick.
Wir möchten mit allen Kooperationspartnern und den Familien ein buntes Programm auf die Bühne bringen!

Weiter zur Musikschule Schönblick...

Zurück zum Newsletter...

 

Klicken und PDF öffnen...