Den Wald mit allen Sinnen erleben

Referentin / Referent

Herbert Wölfel
hat 2 erwachsene Töchter. Er ist Realschullehrer, absolvierte eine Ausbildung zum Heilpraktiker an der Verbandsschule des Bundes Deutscher Heilpraktiker, besuchte eine Kursleiter-Ausbildung bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit und ist Absolvent der Wortwerkstatt.

Infos

-

Preis pro Person

Vollpension:

  • Einzelzimmer Economy: € 150,–
  • Einzelzimmer Standard: € 180,–
  • Doppelzimmer: € 150,–

Seminar- und Organisationspauschale:

€ 79,- inkl. Kaffee

Beginn: 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende: 13 Uhr nach dem Mittagessen

Unterschiedliche Farben, die wir beim Waldbaden intensiver als bei einem Waldspaziergang wahrnehmen, können unser Gemüt positiv beeinflussen. Je nach Lichtverhältnissen, nehmen wir Licht und Schatten unterschiedlich wahr. Wir wechseln die gewohnte Perspektive und betrachten den Wald aus neuen Blickwinkeln. Wir riechen den Duft der Nadel- oder Laubbäume, der Moose und den Duft des vielseitigen Waldbodens. Auch unser Gehör wird beim Waldbaden aktiviert. Die Blätter rauschen, wobei man den Wind auf der Haut oder in den Haaren fühlen kann und Äste knacken leise bei unseren Schritten. Wenn dann noch Vögel zwitschern oder Insekten sanft summen, wird unser Waldbaden intensiver. Auch die Geschmacksnerven und das Fühlen werden animiert. Wir fassen Zapfen von Nadelbäumen an und entspannen und entschleunigen durch leichte Bewegungs- und Atemübungen. Nehmen Sie einfache Übungen mit in den Alltag und verbessern oder erhalten Ihr Wohlbefinden auch nach dem Kurs. Kommen Sie mit und tauchen ein in die gesunde Atmosphäre des Waldes zum Wohle von Körper, Geist und Seele.

Voraussetzung: Einen Waldweg mit leichtem Anstieg sollten sie bewältigen können. Bitte bringen Sie dafür geeignete Schuhe und Kleidung mit.

Anmeldung

Jetzt Online Anmelden
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.