Freude und Zuversicht

Bibel wird Kraftquelle

Referentin / Referent

Lothar von Seltmann
ehem. Lehrer, Lehrerausbilder und Rektor - ist heute bekannt als Liedermacher, Romanbiograph und Referent verschiedenster Veranstaltungen.

Infos

-

Preis pro Person

Vollpension:

  • Einzelzimmer Economy: ab € 75,-
  • Einzelzimmer Standard: ab € 90,-
  • Doppelzimmer: ab € 75,-

Beginn: 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende: 13 Uhr nach dem Mittagessen

Mutmacher in schwierigen Zeiten

In den Bibelarbeiten hören wir darauf, wie Gott sich seinen Menschen zu erkennen gibt und was er ihnen zusagt. An den Abenden greift der Referent in seine Bücher- und Liederkiste. An den Vormittagen geht es um das Reden und Handeln Gottes durch sein vielgestaltiges Wort im AT und NT und darum, dass sein Reden nie ohne Wirkung geblieben ist und auch heute nicht ohne Wirkung bleibt. Wer hört, aufnimmt und sich hingibt gewinnt immer noch Freude und Zuversicht, erfährt Wegweisung und Zielorientierung. An den Abenden geht es um gelebten Glauben bekannter und unbekannter Menschen in meinen Romanbiografien und gerne auch um Glaubenserfahrungen der Gäste. Dazu bringt sich der Referent auch als Liedermacher in das Programm ein.

Gottes Wort schenkt uns Kraft in jeder Situation unseres Lebens. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Gästen täglich diese Kraftquelle an. Dies ist uns ein wichtiges Anliegen, weil wir an die Kraft von Gottes Wort glauben. Unsere erfahrenen Referenten unterstützen uns dabei und nehmen Sie in verschiedene Themenbereiche der Bibel mit hinein. Freuen Sie sich also auf die täglichen Bibelarbeiten morgens um 9.30 Uhr und die Andachten abends um 19.30 Uhr. Sie sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Tagsüber können Sie den Schönblick und seinen neuen Wellnessbereich genießen. Aber auch die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd, das Remstal und die Schwäbische Alb bieten viele lohnenswerte Ziele. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption geben Ihnen gerne Tipps dafür.

Anmeldung

Jetzt Online Anmelden
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.