Unser Glaube auf dem Prüfstand

Bibel wird Kraftquelle

Referentin / Referent

Karl-Heinz Schlittenhardt
lebt im Ruhestand in Keltern-Ellmendingen. Er war 25 Jahre Gemeinschaftspastor im Chrischona-Gemeinschaftswerk und von 1997 bis 2014 Inspektor und Vorsitzender im
Landesverband evangelischer Gemeinschaften Vorpommern.

Infos

-

Preis pro Person

Vollpension:

  • Einzelzimmer Economy: ab € 75,-
  • Einzelzimmer Standard: ab € 90,-
  • Doppelzimmer: ab € 75,-

Beginn: 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende: 13 Uhr nach dem Mittagessen

Je mehr biblische Wahrheiten geleugnet werden, desto wichtiger ist es für uns zu wissen, was wir glauben und wie wir darin feststehen können.

Die alten Kirchenväter haben in der Auseinandersetzung mit Irrlehren schon sehr früh festgelegt, was zu den unverzichtbaren Glaubenswahrheiten gehört und diese dann im sogenannten „Apostolischen Glaubensbekenntnis“ niedergeschrieben. Dieses Bekenntnis ist im Ich-Stil gehalten, weil jeder nur für sich selbst bekennen kann, was er glaubt.

Diesen Glaubenswahrheiten spüren wir in diesen Tagen nach. Unser Wunsch und Gebet ist es, dass wir alle im Glauben neu gestärkt und mit frohem Mut in unseren Alltag zurückgehen.

Gottes Wort schenkt uns Kraft in jeder Situation unseres Lebens. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Gästen täglich diese Kraftquelle an. Dies ist uns ein wichtiges Anliegen, weil wir an die Kraft von Gottes Wort glauben. Unsere erfahrenen Referenten unterstützen uns dabei und nehmen Sie in verschiedene Themenbereiche der Bibel mit hinein.
Freuen Sie sich also auf die täglichen Bibelarbeiten morgens um 9.30 Uhr und die Andachten abends um 19.30 Uhr. Sie sind ein kostenloses Angebot für unsere Gäste. Tagsüber können Sie den Schönblick und seinen neuen Wellnessbereich genießen. Aber auch die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd, das Remstal und die Schwäbische Alb bieten viele lohnenswerte Ziele. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption geben Ihnen gerne Tipps dafür.

Anmeldung

Jetzt Online Anmelden
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.