Stolpersteine werden
Chancen

Christliche Beratungsstelle Schönblick

Die Christliche Beratungsstelle Schönblick ist ein Angebot für Einzelne, Eltern, Paare und Familien.

Grundlage der Beratung ist die christliche Werteorientierung. Aus Stolpersteinen können Chancen werden, aus Herausforderungen neue Perspektiven entstehen.
Auf diesem Weg begleiten und unterstützen wir gerne mit unserer Beratung.
Die Mitarbeiter der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht.

Es gibt die Möglichkeit, im Schönblick Urlaub zu machen und nach vorheriger Absprache in dieser Zeit Beratungstermine zu vereinbaren.

Unsere Beratungsmöglichkeiten:

• Beratung zur Lebens- und Alltagsbewältigung
• Beratung bei Konflikten in Ehe, Familie und Beruf
• Beratung in Erziehungsfragen
• Begleitung und Beratung von Pflegeeltern
• Beratung für pädagogische Fachkräfte
• Beratung und Begleitung bei selbstverletzendem Verhalten für Betroffene und Angehörige
• Beratung nach traumatischen Erfahrungen

Flyer

Werfen Sie hier einen Blick in unseren aktuellen Flyer.

Beraterinnnen

Maria Stütz

•    Jugend- und Heimerzieherin
•    Systemische Beraterin (i.A.) Si Tübingen

Sandra Kondler-Oettle

•    Sozialpädagogin (BA)
•    Transaktionsanalytikerin (i.A.)

Tabea Blaha

•    Systemische Beraterin (DGSF)
•    Paarberaterin (Team.F Akademie)
•    Interkulturelle Beraterin (Engl., Franz., Span.)

Kontakt und Kosten

Email: beratungsstelle@schoenblick.de
Telefon: 07171/9707-355

Bitte beachten Sie, dass dort ein Anrufbeantworter geschaltet ist. Teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie so bald wie möglich zurückrufen können.

Kosten: 30,-€ pro 45 Minuten

Anschrift

Christliche Beratungsstelle
Willy-Schenk-Straße 9
73527 Schwäbisch Gmünd

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

Unterstützung

Wer die Arbeit der Christlichen Beratungsstelle im Bereich therapeutische Seelsorge und Lebensberatung fördern möchte, kann uns durch Spenden auf folgendes Konto unterstützen:

Evangelische Gemeinde Schönblick
Kreissparkasse Ostalb
IBAN: DE27 6145 0050 0805 210758
BIC: OASPDE6A

Vermerk: Beratungsstelle
Eine Spendenbescheinigung kann zum Jahresende zugestellt werden.