Unvergessen
Lebendige Vergangenheit –
Hoffnungsvolle Zukunft

18. bis 22. Februar 2018

Wie hat Gott Ihr Leben geprägt? Welche einschneidenden Erlebnisse mit Gott kommen Ihnen in den Sinn?

Wir laden Sie ein: Erinnern Sie sich an die Vergangenheit, genießen Sie die Gegenwart und blicken Sie hoffnungsvoll in die Zukunft!

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Sie erstmals vom Wort Gottes angesprochen wurden? Wie ging es dann weiter? Durch den Glauben an Jesus Christus hat Gott unser Leben unendlich reich  gemacht. Er hat uns geführt und begabt, gesegnet und gehalten – auch in schwierigen Zeiten. Wir wollen ihn ehren und ihm danken. Gleichzeitig gehen wir in eine hoffnungsvolle Zukunft und fragen, welchen Auftrag Gott für uns hat. Welche Perspektiven und Erwartungen haben wir jetzt?

Ermutigende Bibelarbeiten helfen uns dankbar in den Tag zu starten. Wegweisende Vorträge von Referenten mit ganz persönlichen Geschichten bringen uns weiter und können uns ermutigen. Zeit für Gemeinschaft, Austausch und Gebet machen diese Tage zu einem nachhaltigen Erlebnis.
An einem abschließenden Festabend wollen wir gemeinsam Gott danken.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Ausstellungseröffnung

mit der Künstlerin Renate Menneke am 18. Februar nach dem Gottesdienst

Programm

Werfen Sie hier einen Blick in das vorläufige Programm.

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.

Tage für Christen, die dankbar auf ihr Leben blicken und ermutigt in die Zukunft gehen wollen.

In diesen Tagen sind mit dabei:

  • der Liedermacher Arno Backhaus mit seiner Frau Hanna Backhaus,
  • Schönblick-Mitarbeiterin Hanna Harr,
  • der Vertreter der Dt. Ev. Allianz im Bundestag Uwe Heimowski,
  • die Sandmalerin Conny Klement,
  • der Chefredakteur Helmut Matthies,
  • die Künstlerin Renate Menneke
  • und der Präses i.R. Dr. Christoph Morgner.
  • Musikalische Begleitung: Manfred Nonnenmann.
  • Die Leitung der Tagung: Martin Scheuermann.

Preise pro Person:

Übernachtung und Vollpension:

  • Doppelzimmer Standard € 244,–
  • Einzelzimmer Standard € 288,–

Alle Zimmer mit Dusche und WC

Seminar/Organisationspauschale € 75,–
(inkl. Festabend, Konzert & Kaffeepausen)

Beginn: Sonntag, 18. Februar 2018 mit dem Abendessen um 18 Uhr
Ende: Donnerstag, 22. Februar 2018 nach dem Mittagessen um 13 Uhr