Trauma Basisseminar

Ursula Roderus

15.01. - 17.01.2018

Ein besonders sensibler Bereich in der Seelsorge und Beratung ist die Begleitung von Menschen, die schlimme Erfahrungen gemacht haben, z.B. Traumata durch emotionalen, körperlichen und sexuellen Missbrauch.
© iStockphoto.com/george tsartsianidis

Ursula Roderus
Ärztin

Themen werden sein:
Folgen und Bewältigungsstrategien bei traumatisierten Menschen, Hilfen für den Umgang damit, Seelsorge bei Dissoziation. Dabei wird der Schwerpunkt nicht auf Information, sondern auf dem praktischen Umgang mit dieser Problematik liegen.

Zielgruppe:
Seelsorger, Berater, Therapeuten, Pädagogen und Fachkräfte im gemeindlichen Bereich und der Flüchtlingsarbeit.

Voraussetzungen:
Grundausbildung im seelsorgerlichen Bereich. Wird bei der Ausbildung zur Christlich orientierten Traumabegleitung (ICTB) anerkannt.


Vom 12.11. - 14.11.2017 findet das Trauma Aufbauseminar statt.

Beginn 14 Uhr, Ende 16 Uhr

Preis pro Person:
Vollpension: Doppelzimmer € 131,–; Einzelzimmer Economy € 131,–; Einzelzimmer Standard € 153,-; Seminar- und Organisationspauschale:€ 209,- inkl. Kaffeepause, Obst; Teilnehmer: min. 15, max. 30; Prospekt erhältlich


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst gültig ist, wenn Sie unsererseits eine schriftliche Anmeldebestätigung vorliegen haben.