Vortrag mit Kardinal Walter Kasper über Martin Luther

Kardinal Walter Kasper

04.11.2017

Martin Luther – Ketzer oder gemeinsamer Vater im Glauben?

Kardinal Walter Kasper
Walter Kardinal Kasper lebt als emeritierter Kurienkardinal in Rom. Er ist in Heidenheim an der Brenz geboren und in Wangen im Allgäu aufgewachsen. Er ist Mitherausgeber des Katholischen ErwachsenenKatechechismus. 2001 wurde er zum Kurienkardinal ernannt. Von 2001 bis 2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen. Als Kurienkardinal hat er sowohl an der Wahl von Papst Benedikt XVI als auch von Papst Franziskus beteiligt. Sein Buch „Barmherzigkeit“ hat einen großen Ein?uss auf Papst Franziskus.

Der Reformator aus heutiger ökumenischer Perspektive

Beginn um 19.30 Uhr

Preis pro Person:
Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.